Diese Themenseite gilt allein einer bestimmten Selbstauslöser-Reihe und beschreibt deren Entwicklung in chronologischer Folge.

CANON

1949: CANON SELF TIMER

direkter Momentauslöser, matt vernickelt mit poliertem Aufzugsgriff und höhenverstellbarer Leica-Glocke für Canon I, 'Made in occupied Japan'

1951: CANON SELF TIMER II

Momentauslöser mit Leica-Gewinde, matt verchromt, mit rotem Signalpunkt

Juli 1951

195x: CANON SELF TIMER III

195x: CANON SELF TIMER IV


1956: CANON SELF TIMER V

Momentauslöser mit Compur-Gewinde, achteckige Gehäuse, Startknopf oben, grün lackierte Aufzugsscheibe mit weißem Pfeil und Kontrollpunkt, vorderseitige Beschriftung "V".

 

 

 

1963: CANON SELF TIMER 6

Momentauslöser mit Compur-Gewinde, matt verchromt, mit scharzer Skala für Vorlaufzeit und rotem Signalpunkt mit Aufschrift Canon.

Januar 1963

Zubehör für Canon Demi u. Canon Dial 35

1971: CANON SELF TIMER 7

Momentauslöser mit Compur-Gewinde, matt verchromt, mit scharzer Skala für Vorlaufzeit und rotem Signalpunkt mit Aufschrift 'Canon', sehr ähnlich Canon Self Timer 7, jedoch mit breiterem Gehäuse und kräftigerem Auslösehub.

Zubehör für F-Reihe (SLR)

1974: CANON SELF TIMER 8

Momentauslöser mit Compur-Gewinde, matt verchromt, mit seitlichem Startknopf und schwarzem Signalpunkt mit Aufschrift 'Canon'. Mai 1974

Zubehör für Canonet 28 und Pocket 110

1979: CANON SELF TIMER E

letzte Änderung: 08.03.18