Diese Themenseite gilt allein einer bestimmten Selbstauslöser-Reihe und beschreibt deren Entwicklung in chronologischer Folge.

KOPIL

Mitte der 50er Jahren war der Kopil mit seinen vielen Modellen bereits Marktführer in den USA und wurde als "The Most Popular Dalayed-Action Self-Timer" verkauft. 

 

 

1950: KOPIL (MOD. I)

wie Kobal, nur kleiner

Erste Geräte "Made in occupied Japan" ...

Ausführungen AC, DC, CR

 

auch Elega

1954: KOPIL (MOD. Ia)

mit Aufzugrad

 

auch Hanimex

1956: KOPIL MOD. II

mit obigen Druckknopf

Ausführung AC-S, DC-L, Leica, CR, FAG, for Argus, for Reflex, for Minolta

195x: KOPIL MOD. III

Zeitauslöser bis 10 sec.

Ausführungen DTE-S, DTE-L und ARGUS

DTE (Delayed Time Exposure)

195x: KOPIL MOD. IV

1957: KOPIL FOR MOVIE

Zeitauslöser bis 20 sec.

1960: ACCURA KOPIL

letzte Änderung: 07.04.16