Diese Themenseite gilt allein einer bestimmten Selbstauslöser-Reihe und beschreibt deren Entwicklung in chronologischer Folge.

WALZ

Kameras seit 1956, bankrott 1961

K.K. Walz Shōkai, had offices in Tokyo, Osaka, Nagoya, Fukuoka and Washington D.C.

Distributor: U.S. Photo Supply, 6478 Sligo Mill Rd. Washington 12, D. C.

1950: WALZ I (Urtyp)

Ausführungen AC, DC

teils mit 'Made in occupied Japan'

CKS, CPL

1954: WALZ I (klein)

Ausführungen AC, DC, Leica, Minolta

1957: WALZ II

Ausführungen AC, DC, Leica, Polaroid

1960: WALZ MOVIE

Walz Movie Self Timer mit Signalklappe

letzte Änderung: 25.04.16